Warenkorb (0)
0,00 €
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Product was successfully added to your shopping cart.

Pneumatikzylinder & Antriebe günstig kaufen im Onlineshop vom B2B-Händler


Verfügbarkeit
Hersteller
Durchmesser [mm]
Hub [mm]
Drehwinkel
Norm
Anschlussgewinde
Schlauchmaterial
Gewinde
Einbaulage

Artikel 1 bis 48 von insgesamt 110

  1. 1
  2. 2
  3. 3
3

Artikel 1 bis 48 von insgesamt 110

  1. 1
  2. 2
  3. 3
3

Diese Vorteile bieten pneumatische Antriebe

Bei pneumatischen Systemen profitieren Sie davon, dass sich die Geschwindigkeit eines Zylinders und die Kraft, die er ausübt, ganz einfach über das Druckniveau festlegen lassen. Das können Sie mit Strömungsdrosseln für jeden einzelnen Antrieb vorgeben und bei Bedarf stufenlos einstellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass für das Halten eines Gegenstands keine Leistung notwendig ist. Das kann die benötigte Energie deutlich reduzieren. Die Energiedichte ist bei pneumatischen Antrieben zwar geringer als bei hydraulischen Systemen, trotzdem ist sie normalerweise deutlich höher als bei der Verwendung von elektrischen Bauteilen. Daher können selbst kleine Zylinder eine relativ hohe Kraft entfalten. Wenn Sie darüber nachdenken, eine automatisierte Produktionsanlage in Ihrem Betrieb einzurichten, dann spielt sicherlich auch der Kostenfaktor eine wichtige Rolle. Dabei kann die Pneumatik ebenfalls punkten. Die Antriebe sind recht einfach aufgebaut und daher vergleichsweise günstig. So profitieren Sie von geringen Investitionskosten.

Die Vorteile pneumatischer Antriebssysteme im Überblick:

Die Vorteile pneumatischer Antriebssysteme im Überblick:
  • Stufenlose Einstellung von Kraft und Geschwindigkeit
  • Hohe Kraft trotz geringer Baugröße
  • Undichte Stellen verursachen keine Umweltschäden
  • Einfache Bauweise sorgt für geringe Anschaffungskosten
  • Keine separate Kühlung notwendig
  • Für das Halten der Werkstücke ist keine Leistung notwendig
  • Hohe Arbeitsgeschwindigkeit

Zylinder in vielen verschiedenen Größen: vom Normzylinder bis zum Kurzhubzylinder

Zylinder in vielen verschiedenen Größen: vom Normzylinder bis zum Kurzhubzylinder

Wenn Sie pneumatische Antriebe für Ihre Maschinen und Anlagen brauchen, dann spielt die Größe eine wichtige Rolle. Häufig kommt beispielsweise ein ISO Zylinder 15552 zum Einsatz. Dieses Modell entspricht der ISO-Norm und hat eine fest vorgegebene Baugröße. Daher ist der ISO Zylinder 15552 gut mit anderen Bauteilen kompatibel und lässt sich leichter einbauen. Gerade bei fest genormten Pneumatiksystemen bieten diese Antriebe also einen deutlichen Vorteil. Allerdings ist der ISO Zylinder 15552 für einige Anwendungen zu groß. Eine Lösung wäre in diesem Fall der Mikrozylinder ISO 6432. Er ist ebenfalls genormt, hat jedoch deutlich geringere Ausmaße. Daher eignet sich ein Mikrozylinder ISO 6432 immer dann, wenn es nur wenig Platz für den Einbau gibt. Neben dem Mikrozylinder ISO 6432 gibt es noch viele weitere Kleinzylinder und Kompaktzylinder, die allerdings nicht genormt sind. Die unterschiedlichen Baugrößen könnten die Konstruktion vielleicht etwas erschweren. Allerdings bieten sie natürlich den Vorteil, dass Sie aus einer Vielzahl an Größen für die Kompaktzylinder und Kleinzylinder auswählen können und auch für unterschiedliche Anwendungen passende Antriebe finden. Noch kleiner als die bisherigen Modelle sind meist Kurzhubzylinder. Damit können Sie selbst auf kleinstem Raum eine hohe Kraft erzeugen. Bei Ventile24 stehen Ihnen viele Kleinzylinder, Kompaktzylinder und Kurzhubzylinder zur Auswahl, mit denen Sie auch in kleinen pneumatischen Maschinen für eine zuverlässige Kraftübertragung sorgen.





Teleskopzylinder – bis zu 60% kürzere Abmessungen im Vergleich zu klassischen Pneumatikzylindern

Teleskopzylinder – bis zu 60% kürzere Abmessungen im Vergleich zu klassischen Pneumatikzylindern

Ein Highlight der UNIVER-Produktpalette bilden die platzsparenden RT Teleskopzylinder der RT2 (2-stufig Ø 25 ÷ 63 mm) und RT3 (3-stufig Ø 40 ÷ 63 mm), die in der industriellen Fertigung zum Einsatz kommen. Es handelt sich hierbei um Eigenentwicklungen aus dem Hause UNIVER. Die Anforderungen der Industrieunternehmen an Pneumatikzylinder sind der möglichst effiziente Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen. Bei speziellen Fertigungen mit geringen Platzverhältnissen kann ein höherer Konstruktionsaufwand notwendig sein. Standardzylinder können hier dann nicht mehr verwendet werden und kundenspezifische Produkte schlagen sich im Preis nieder. Hier kommt dann ein Teleskopzylinder von zum Zug, der eine platzsparende Alternative zu klassischen Pneumatikzylindern bei fairen Preisen bietet.

Folgende Merkmale zeichnen die unsere Teleskopzylinder aus:

  • Fortschrittliches Design und Technologie
  • Industrialisierte Bauteile und hochwertige Technologie
  • Reduzierte Abmessungen mit bis zu 60% im Vergleich zu einem klassischen Zylinder
  • Serienmäßig mit verdrehgesichertem achteckigem Zylinderrohr

Weitere Unterschiede in der Bauart

Weitere Unterschiede in der Bauart

Antriebe im Bereich der Pneumatik unterscheiden sich nicht nur in ihrer Größe, sondern auch in vielen weiteren Details. Oft gibt es sie in Form von Rundzylindern, es sind aber auch Modelle mit einem quadratischen Querschnitt verfügbar. Natürlich können Sie auch Kolbenstangenzylinder sowie kolbenstangenlose Zylinder kaufen. Kolbenstangenzylinder sind dabei der Normalfall: Hier überträgt eine kleine Stange die Kraft. Für einige Anwendungen empfehlen sich aber eher kolbenstangenlose Zylinder. Diese haben den Vorteil, dass sie im Vergleich eher unempfindlich gegenüber einer seitlich wirkenden Kraft sind. Bei vielen Rundzylindern gibt es nur einen Anschluss für die Druckluft – sie werden mit dem Stichwort einfachwirkend gekennzeichnet, denn dabei wirkt die Kraft nur in einer Richtung. Allerdings gibt es auch doppeltwirkende Modelle im Sortiment. Diese bieten zwei separate Anschlüsse für die Druckluft, mit deren Hilfe Sie den Kolben in beide Richtungen unter Kraft bewegen können. Unabhängig davon, ob Sie einen Kolbenstangenzylinder, kolbenstangenlose Zylinder, Rundzylinder oder ein ganz anderes Modell benötigen – bei Ventile24 besteht eine große Auswahl, sodass Sie sicher auch für Ihre Projekte ein passendes Produkt entdecken. Und falls Ihre Anlage doch einmal überholt werden muss, gibt es natürlich auch die entsprechenden Wartungseinheiten.